Beverley Bellefield

Das Leben ist ein Abenteuer!

Oldtimer, Trecker und Traktoren!

Heute poste ich etwas verspätet und dazu noch wenig Text! Warum? Ich war auf einem Oldtimer Treffen! Es gab Motorräder, Fahrräder, Auto-Oldtimer und Trecker-Oldtimer zu sehen. An Bildern habe ich hauptsächlich Trecker, sorry an die Liebhaber von alten Autos und...

So langsam wird’s

Auch wenn ihr länger nichts von mir gehört habt, bedeutet dies nicht, dass ich in der Zwischenzeit untätig gewesen bin. Nein, ich habe an meinem Blog geschraubt und bin recht stolz auf die Neuerungen. Ist euch das auch schon aufgefallen? Ich habe jetzt eine Blogroll!...

Meine guten Vorsätze für die Zeitplanung

Wie so oft habe ich mir vorgenommen regelmäßig zu bloggen. Ich wollte ganz fleißig sein und alle meine Gedanken zu Papier, bzw. in den Blog bringen. Soviel zu den guten Vorsätzen! Kennt ihr das? Ihr wacht morgens auf und habt schon eine Liste der Dinge im Kopf, die...

Besinnliche Weihnachtszeit – von wegen….

Jetzt ist er also da, der Dezember. Mit ihm der 1. Advent. Und ich?? Ich habe noch nicht mal einen Adventskranz! Durch den neuen Job komme ich abends erledigt nach Hause und will eigentlich nur noch von der Couch ins Bett. Letztes Wochenende waren wir auf zwei...

Beim Leben meiner Schwester – Zum heulen und doch schön

Normalerweise meide ich Filme, von denen ich weiß das ich heulen muss. Vor allem dann, wenn sie sich mit Themen beschäftigen, die nicht so schön sind. Gestern bin ich in die Falle getappt! Beim zappen bin ich auf dem Film "Beim Leben meiner Schwester" hängen...

Quarkbrot mit Zwiebeln und Schinken

Quarkbrot mit Röstzwiebeln und Schinken: ein schnelles und sehr leckeres Rezept um Gäste zu beeindrucken oder Euch selbst etwas leckeres zu gönnen.

Auf der anderen Seite vom Tisch

Es ist noch gar nicht so lange her, da war ich auf Jobsuche. Ich habe Bewerbungen geschrieben und Absagen erhalten. Ich habe Bewerbungen geschrieben und wurde zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Irgendwann bekam ich eine Zusage. Ich war überglücklich, aber nach den...

Gedanken zum Muttertag

Nach Wikipedia hat der Muttertag seinen Ursprung 1914 in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Eigentliches Ziel war es, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen. Ab den 1860er-Jahren entstanden auch in Europa diverse Frauenbewegungen...