Gedanken zum Muttertag

Nach Wikipedia hat der Muttertag seinen Ursprung 1914 in der englischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Eigentliches Ziel war es, dass die Söhne nicht mehr in Kriegen geopfert werden sollen. Ab den 1860er-Jahren entstanden auch in Europa diverse Frauenbewegungen und Frauenvereine, die sich neben Friedensprojekten und mehr Frauenrechten auch für bessere Bildungschancen für Mädchen einsetzten. In den 1890ern wurde der…

Was für ein Tag!

Heute früh bin ich, wie so oft, echt nicht aus dem Bett gekommen! Als mich endlich aus dem Bett und ins Bad gequält hatte, war ich schon locker 15 Minuten zu spät dran. Zeit gut machen konnte ich, weil ich mir meine Kleidung schon am Vorabend bereit gelegt hatte. Aus gutem Grund: in meinem Terminplan…

Kardashians und Co: Doku-Serien – meine Leidenschaft

Yap, ich steh total auf Doku-Serien. Allerdings auf die amerikanischen! Wir haben jetzt die bunte neue Welt von Sky, bzw. Entertain im Haus und damit bin ich jetzt international! Wenn ich mir eine Folge der Kardashians oder Jerseylicious angeschaut habe, geht es mir besser.

Beim Leben meiner Schwester – Zum heulen und doch schön

Normalerweise meide ich Filme, von denen ich weiß das ich heulen muss. Vor allem dann, wenn sie sich mit Themen beschäftigen, die nicht so schön sind. Gestern bin ich in die Falle getappt! Beim zappen bin ich auf dem Film „Beim Leben meiner Schwester“ hängen geblieben. Er lief erst ein paar Minuten und ich konnte…

Beverley ist jetzt multilingual!

Ihr Lieben, ich habe wieder mal etwas ausprobiert! Ab sofort könnt ihr meinen Blog nicht nur auf Deutsch sondern auch in anderen Sprachen lesen! In der oberen rechten Ecke könnte ihr die Sprache verändern. Probiert es doch mal aus! Liebe Grüße, Eure Beverley