Ingwer Schnaps – selbst gemacht

Meine Mutter ist bei Rezepten recht kreativ. Das stellt sie vor allem beim einkochen von Marmelade immer gern unter Beweis. Diesen Winter hat sie mal etwas ganz anderes ausprobiert: Ingwer Schnaps! Wir haben eine Flasche zum probieren bekommen und diese mit Freunden auf einer Adventsfeier geteilt. Die Flasche war schnell gelehrt (bei vielen Leuten ist das ja kein Problem 😉 ) und die Fragen nach dem Rezept wurden lauter. Beim nächsten Telefonat mit meiner Mutter habe ich also direkt nach dem Rezept gefragt. Dieses möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Zutaten:
300g Ingwer
3 Bio Zitronen
1 l Wasser
400 g Zucker
0,7 l Korn (32 %)

Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und mit der abgeriebenen Zitrone 10 Min im Wasser kochen. Ausgepressten Zitronensaft und den Zucker hinzufügen und eine ¾ Stunde köcheln lassen, dabei des Öfteren umrühren.
Den Sud abseihen, den Korn hinzugeben – das ganze etwas abkühlen lassen und in Flaschen verfüllen.

[box type=“bio“] Wenn ihr den Sud durch einen Kaffee/Tee Filter laufen lasst, setzten sich später keine Rückstände am Boden der Flaschen ab.[/box]

Der Ingwer Schnaps ist übrigens auch ein nettes Mitbringsel. Zu Silvester werde ich ihn mir mit Prosecco schmecken lassen – als Hugo-Ersatz!

und was sagst Du dazu?