Heute möchte ich euch ein Buch, bzw. Hörbuch ans Herz legen. Vor kurzem habe ich das Hörbuch Trauma von Dean Koontz gehört. Ich habe es verschlungen. Worum geht es:

Er gibt z.B. das genaue Geburtsgewicht sowie die Größe von Jimmy Tock an. Dann folgen die Daten von fünf Tagen an denen schreckliches geschehen soll. Der Tag von Jimmies Geburt zählt hier allerdings nicht mit. Auch dieser ist ein schrecklicher Tag, denn ein durchgeknallter Clown erschießt auf der Entbindungsstation, auf welcher Jimmy das Licht der Welt erblickt, einen Arzt und eine Krankenschwester. Damit nicht genug steht dieser Clown in Verbindung mit den schrecklichen fünf Tagen, welche Jimmy noch bevorstehen.

Die schrägen Dialoge haben mir sehr gut gefallen. Ebenso die verschiedenen Charaktere in Jimmies Familie:  Jimmies Mutter malt Portraits von Haustieren, darunter auch Schlangen…. Zwischendurch musste ich herzhaft lachen, aber auch ein paar Tränchen der Rührung musste ich wegzwinkern. Das Ende hat mich überrascht und die Geschichte hat mich etwas nachdenklich gemacht. Ist ein Fluch wenn man die schrecklichsten Tage in seinem Leben kennt oder hat man Glück weil man sich darauf einstellen kann? Auf jeden Fall traue ich keinem Clown mehr über den Weg!

Traum von Dean Koontz, gesprochen von David Nathan

%d Bloggern gefällt das: